Oliver Dunk

 

Oliver Dunk begann seine Medienkarriere Ende der 1970er Jahre bei RIAS Berlin und Sender Freies Berlin (SFB).

Mitte der 1980er war er maßgeblich am Erfolg des privaten Radiosenders Hundert,6 beteiligt.
In den 1990er Jahren wirkte er bei Sat.1 als Redaktionsleiter und Chefredakteur, verantwortlich unter anderem für das Deutschlandmagazin.

Seit 2000 berät Dunk mit seinem Unternehmen PART OF SUCCESS Konzerne, mittelständische Unternehmen und Verbände in Fragen der strategischen Medienarbeit.

Oliver Dunk ist aktuell President & CEO der dunk media group, die neben PART OF SUCCESS den Nachrichtendienst radio AKTUELL und den Berlin-Brandenburger Sender radio B2 betreibt.